Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Einführung und Grundlage

  •  

    Vielen Dank, dass Sie den Webshop der Thueringer Montessori Materialien GmbH besuchen und danke für Ihr Interesse an unseren Produkten. 

  •  

    Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten, um Ihre Bestellung oder Anfrage zu bearbeiten und unsere Dienste zu erbringen, und um Ihnen Benachrichtigungen in Bezug auf Ihre Anfragen zukommen zu lassen, sowie Abrechnungen zu Erstellen und unsere Forderungen einzuziehen.

  •  

    Art. 6 I lit. a DS-GVO dient uns als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir Ihre Zustimmung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags notwendig,, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt auch für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegen wir einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. 

  •  

  • Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder die eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Ein berechtigtes Interesse ist in der Regel anzunehmen, wenn die betroffene Person ein Kunde ist.

    Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

    Bewerberdaten verarbeiten wir gemäß Art. 88 DS-GVO in Verbindung mit § 26 BDSG (neu).

     

    Wir geben Ihnen die nachstehenden weiteren detailierten Information über die Verwendung Ihrer Daten: 

 

 

 

 

A Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können unseren Webshop besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Unser Dienstleister Strato, auf dessen Servern die Website liegt, speichert für uns Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers. Diese Daten werden von uns nicht ausgewertet. Während Ihres Besuches auf unserer Seite bleiben Sie anonym, sofern Sie sich nicht mit Name und Passwort angemeldet haben.

Personenbezogene Angaben machen Sie ausschließlich freiwillig im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei einer Anfrage über das Kontaktformular oder per Email.

Diese Angaben können umfassen:

  • Vor- und Nachname

  • Anschrift

  • Emailadresse

  • Telefonnummer

  •  

  •  

  • Wir verwenden die von Ihnen überlassenen Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung oder Anfrage. (Siehe gesetzliche Grundlage oben). Bei erstmaliger Bestellung oder erstmaliger Nutzung von Funktionen, die eine Registrierung voraussetzen, werden Ihre Daten gespeichert, um Ihnen zukünftig einen schnelleren und bequemeren Kauf zu ermöglichen. Im Falle einer Bestellung speichern wir den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit einsehen. Sie erhalten dazu einen Link mit der Bestellung. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie nach dem Einloggen in unserem Bereich zur Verwaltung Ihres Kundenkontos einsehen. Wir nutzen Ihre Daten nur in den gesetzlich erlaubten Fällen. Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis gebeten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. 

  •  

 

B. Recht auf Auskunft 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dies sind: 

 

1) Auskunfts- und Bestätigungsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft sowie Bestätigung über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.
 

2) Recht auf Berichtigung 
Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.
 

3) Recht auf Löschung:
Sie haben das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.

Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.

Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.
 

4) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

 

Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.

Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen
 

5) Widerspruchsrechte gegen die Verarbeitung
Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke von Direktwerbung einzulegen.
 

6) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche uns übermittelt wurden, in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Zudem haben Sie bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.
 

7) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.
 

8) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht sich jederzeit an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung verstößt.

  •  


 

 

C. Weitergabe personenbezogener Daten, Bonitätsauskunft

  • Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Ausführung der Bestellung, insbesondere zur Lieferung der Waren durch unseren Logistikpartner, zur Prüfung der Bonität oder für die Abwicklung der Zahlung erforderlich. Sie können Ihre Einwilligung dazu jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zur Erfüllung eines Bestellauftrages können Ihre Daten an folgende Vertragspartner der Thueringer Montessori Materialien GmbH weitergegeben:

  • - Logistik: DHL Paket GmbH oder ein anderer Logistikpartner

  • - Buchhaltung: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG Munzinger Straße 9 79111 Freiburg, Steuerberater, Finanzamt

  • - Internetauftritt/Onlineshop: Strato AG mit folgenden Subunternehmen:

    •  

    • Subunternehmer

    • Land

    • Adresse

    • Kurzbeschreibung der Leistung 

    • Content Management AG 

    • Deutschland

    • Im Medienpark 6, 50670 Köln 

    • Entwicklung, Wartung und Pflege des Hompagebaukastens 

    • ePages GmbH 

    • Deutschland

    • Pilatuspool 2, 20355 Hamburg 

    • Entwicklung, Wartung und Pflege der Webshops 

    • Open-Xchange GmbH 

    • Deutschland

    • Martinstraße 41, 57462 Olpe 

    • Entwicklung, Wartung und Pflege des Communicators 

    • 1&1 Internet SE 

    • Deutschland

    • Elgendorfer Straße 7, 56410 Montabaur 

    • Entwicklung und Betrieb der STRATO Online Buchhaltung 

    • Seven IT GmbH 

    • Deutschland

    • SevenIT, Hauptstraße 40, 77652 Offenburg 

    • Betrieb und Support der STRATO Online Buchhaltung 

    •  

  •  

  • Sofern Sie die folgende Dienste bei Ihrer Bestellung nutzen, werden auch hier Ihre Daten verarbeitet: 

  • - PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.,Luxemburg, sofern Sie diesen Zahldienst nutzen möchten oder über Ebay bestellen.

  • - ebay GmbH, Kleinmachnow, sofern Sie über diese Plattform bestellen.

  • -Amazon Europe Core S.à r.l., Luxemburg, sofern Sie über diese Plattform bestellen. 

  •  

 

 

D. Verwendung von Cookies

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass die Nutzung der Warenkorbfunktion und die Bestellung von Produkten nur mit dem Aktivieren von Cookies möglich sind. Die Einstellungen auf der Webseite www.rosaturm.de sehen eine Speicherung der Cookies für eine Woche vor. 

 

 

Was sind Cookies?

Cookies und Flash Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Cookies werden von Ihrem Browser so gesperrt, dass nur die Seite diese auslesen darf, die sie gesetzt hat. Grundsätzlich unterscheidet man 2 verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser beenden und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseite und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

 

Welche Cookies werden verwendet? 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) oder nach einem Tag automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf Ihrer Festplatte verbleiben. Bei Ihrem folgenden Besuch wird dann erkannt, dass Sie bereits in unserem Webshop waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck dieser Cookies besteht darin, unser Angebot den Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten. 

 

Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?

In den von uns verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Nummer zur Identifikation zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer ist zu keiner Zeit möglich. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, werden zu keiner Zeit vorgenommen. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich anonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc. 

 

Gibt es auch Cookies von Drittanbietern (sog. Third-Party-Cookies)?

Wir bedienen uns keiner Werbepartner, weshalb diese Technologie über unsere Website www.rosaturm.deauch nicht eingesetzt wird.

 

  •  

  • E Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Thueringer Montessori Materialien GmbH

Untere Erle 10

97980 Bad Mergentheim

 

info@rosaturm.de

 

 

Bad Mergentheim, 10.05.2018